Ausbildung

FRAGILE HOLZWERKSTATT

Junge Frauen zwischen 16 und 24 Jahren, die keine abgeschlossene Ausbildung haben, in Oberösterreich wohnhaft sowie arbeitssuchend und von der Mindestsicherung bedroht sind, haben die Möglichkeit eine fundierte 3-jährige Ausbildung mit Lehrabschluss in der Tischlerei zu erlangen.

 

Inhalte:

Ziele sind der positive Lehrabschluss sowie die nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt, diese Ziele verfolgen wir gemeinsam mit unseren Auszubildenden. Schwerpunkte sind dabei die praktische Ausbildung in der Werkstatt an konkreten Aufträgen, der Besuch der Berufsschule, individueller Förderunterricht sowie persönliche Ausbildungsbegleitung und -unterstützung. Darüber hinaus können die Auszubildenden den späteren beruflichen Alltag mittels Praktika erleben und erwerben soziale Kompetenzen in persönlichkeitsbildenden Workshops!

 

Ort: Fröbelstraße 16, 4020 Linz

FördergeberInnen:

Ansprechpartnerin:

Monika Wagner

VFQ G@RAGE

Ein Leben ohne Computer und Internet ist kaum mehr vorstellbar. Wenn die Technik aber mal versagt, sind IT-TechnikerInnen gefragt.

Bei unserer Ausbildung zur Informationstechnologin-Technik bieten wir jungen Frauen zwischen 15 und 24 Jahren die Möglichkeit, den ersten Schritt zum Lehrabschluss zu gehen.

 

Voraussetzungen:

  • Wohnsitz in Oberösterreich,
  • ohne Berufsabschluss,
  • beim AMS als arbeitssuchend bzw. ausbildungssuchend gemeldet,
  • Mindestsicherungsbezug oder davon bedroht, MindestsicherungsbezieherIn zu werden

 

Inhalte:

Ziel ist, den Auszubildenden einen guten Einstieg in die Lehrausbildung zu bieten sowie die nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt.

Schwerpunkte sind dabei die praktische Ausbildung anhand konkreter Kundenaufträge, der Besuch der Berufsschule, individueller Förderunterricht sowie persönliche Ausbildungsbegleitung und -unterstützung. Darüber hinaus können die Auszubildenden den späteren beruflichen Alltag mittels Praktika erleben, erwerben fachspezifische Fähigkeiten und erweitern ihre soziale Kompetenz!

 

Ort: Fröbelstraße 16, 4020 Linz

FördergeberInnen:

Ansprechpartner:

Manfred Trauner

Beratung & Bildung

FRAUENBERUFSZENTRUM

Das Frauenberufszentrum bietet Unterstützung für arbeitssuchende Frauen bei der Entwicklung neuer beruflicher Perspektiven und deren Realisierung:

  • einerseits durch Workshops zur Erweiterung und Stärkung der Kompetenzen und
  • andererseits durch Coachings mit individueller Beratung und Begleitung

 

Inhalte:

Workshops mit den Themen:

EDV, Erfolgreiches Bewerben, Zielfindung, Kompetenzprofil, Gesundheitswissen, Entwicklung der Persönlichkeit, Bildungswerkstatt, Berufsknigge und Kommunikation

 

Coachings:

Praktische Unterstützung bei der Jobsuche, Ausarbeitung von individuellen Bildungsplänen, Fachinformationen zu Aus- und Weiterbildungsangeboten und Fördermöglichkeiten und Unterstützung bei persönlichen Anliegen.

 

Offener Raum für alle Frauen - FBZ Lounge und FBZ Jobcafé:

Zweimal wöchentlich gestalten wir das FBZ-Jobcafé (Di / Do von bis 13:30 bis 16:30 Uhr). Teilnehmerinnen können in Anwesenheit und mit Unterstützung einer FBZ-Beraterin an Ihrem beruflichen Ziel arbeiten, EDV-Ressourcen nutzen, Recherchen tätigen, sich bewerben… bzw. sich über das Angebot des Frauenberufszentrums Linz informieren. 

Besondere Schwerpunkte legen wir in diesem Rahmen jeden ersten Dienstag des Monats mit der FBZ Lounge. Gemeinsam mit ExpertInnen werden hier spezifische Themen aufgegriffen und diskutiert, wobei stets auch Raum bleibt, persönliche Netzwerke in gemütlichem Rahmen zu erweitern

 

Ort: Industriezeile 56b, 4020 Linz

FördergeberInnen:

Ansprechpartnerin:

Susanne Koniarek

GRÜNDERINNENFORUM - FRAUEN UNTERNEHMEN ZUKUNFT

VFQ Gründerinnenforum ist eine Beratungseinrichtung, die seit 1999 Frauen auf dem Weg in die Selbständigkeit begleitet, aber ihnen auch in den ersten drei Jahren nach Gründung zur Seite steht. Viele Frauen haben Ihre Geschäftsidee mit uns umgesetzt!

Seit 2015 sind wir in Oberösterreich die einzige Beratungseinrichtung für die „Neuen Selbständigen“.

 

Für wen bieten wir an:

• Gründungsinteressierte Frauen

• „Neue Selbständige“ in den ersten 3 Jahren nach Gründung

 

Inhalte:

Empowerment für Frauen durch:

• Einzelberatungen und Coaching

• Workshops und Fachvorträge

• Netzwerk

 

Ort: Fröbelstraße 16, 4020 Linz

FördergeberInnen:

Ansprechpartnerin:

Mag.a Gudrun Schaller

START:KLAR

Das VFQ-Bildungs- und Beratungsangebot Start:Klar richtet sich an Frauen in unterschiedlichen Lebens- und Beschäftigungswirklichkeiten, die ihre Zukunft aktiv gestalten möchten.

 

Inhalte:

Weiterbildung – das Veranstaltungsprogramm umfasst Vorträge, Seminare und Workshops zu berufs- bzw. persönlichkeitsrelevanten Themen. KundInnen profitieren von der Arbeit in Kleingruppen sowie von hochwertigen Angeboten zum kostengünstigen Preis.

Einzelberatung – Basis für die individuelle Beratung von Frauen im berufsbezogenen Um- und Aufbruch bilden 3 Zugänge:

• Veränderungscoaching

• VFQ Kompetenzprofil

• Coaching to go

 

Ort: Fröbelstraße 16, 4020 Linz

FördergeberInnen:

Ansprechpartnerin:

Mag.a Andrea Bauernberger-Kiesl

VFQ EXACT BILDUNGSPLATTFORM


Aqua - Arbeitsplatznahe Qualifizierung / Implacement

Ausbildung nach Maß

Mit dem Angebot der arbeitsplatznahen Qualifizierung (AQUA) und der Implacement Stiftung geben das AMS OÖ, das Land OÖ und die VFQ EXACT Bildungsplattform, arbeitsuchenden Personen die Möglichkeit einer praxisnahen Aus- und Weiterbildung, die konkret den heutigen betrieblichen Anforderungen entspricht.

 

Ziel ist es, im Zuge einer Aus- oder Weiterbildung einen anerkannten Bildungsabschluss in einem Ausbildungsbetrieb, der genau diese Qualifikation benötigt, zu erlangen. Wir begleiten sowohl TeilnehmerInnen als auch Unternehmen bei der Suche nach passenden Ausbildungsmöglichkeiten und sind Ansprechpartnerin während des gesamten Ausbildungsverlaufes.

   

Neue Perspektiven durch zukunftsträchtige Qualifizierungen

Für TeilnehmerInnen

• Sie sind mind. 18 Jahre (bei Implacement 19 Jahre) alt,

• Sie sind beim AMS arbeitsuchend vorgemerkt,

• haben Ihren Hauptwohnsitz in Oberösterreich,

• sind während der letzten 52 Wochen nicht im zukünftigen Ausbildungsbetrieb beschäftigt gewesen (Ausnahme: geringfügige Beschäftigung),

• Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse (mind. B1),

• Sie haben konkreten, individuellen Bildungsbedarf und Interesse an einer am Arbeitsmarkt nachgefragten Aus-und Weiterbildung.

 

Dann sind Sie bei der VFQ EXACT Bildungsplattform genau richtig!
  

Ablauf

Die VFQ EXACT Bildungsplattform als Qualifizierungspartnerin erstellt den individuellen Bildungsplan für die / den zukünftige/n MitarbeiterIn, begleitet und unterstützt während der gesamten Ausbildungszeit und übernimmt die administrativen Tätigkeiten.

  

Dauer

Ausbildungen im Rahmen von AQUA dauern max. 24 Monate (bei Implacement max. 36 Monate), Qualifizierungen mit Lehrabschluss können in der Hälfte der regulären Lehrzeit absolviert werden. Die praktische Ausbildung findet im Betrieb statt, die theoretische Ausbildung wird in Kooperation mit namhaften Bildungsinstituten durchgeführt. 


Ihr Vorteil als TeilnehmerIn

• Sie erhalten während der gesamten Ausbildungszeit Schulungsarbeitslosengeld (mind. in der Höhe Ihres AMS-Bezuges),

• zusätzlich eine monatliche Unterstützung in Form eines Stipendiums,

• es entstehen Ihnen während der Ausbildungszeit keine Kosten.

 

Unser Beitrag für Ihren Erfolg

• Maßgeschneiderter Bildungsplan entsprechend den Anforderungen der zu besetzenden Stelle und den Kompetenzen der Mitarbeiterin/des Mitarbeiters

Individuelles Coaching der TeilnehmerInnen

• Gesamte organisatorische Abwicklung

Kostenloser Förderunterricht in Kleingruppen

 

Info-Veranstaltungen für interessierte BewerberInnen:

Für Personen, die Interesse an der VFQ EXACT Bildungsplattform haben, gibt es regelmäßig die Möglichkeit, unsere Informationsveranstaltungen zu besuchen (um Anmeldung mittels Mail wird gebeten: exact(at)vfq.at). Gerne vereinbaren wir auch individuelle Termine.

 

Ort: Wiener Straße 131, Eingang B/C, 4020 Linz

FördergeberInnen:

Ansprechpartnerinnen:

Dipl. Päd. Heike Pilz-Endstrasser
Mag.a Daniela Augl
Mag.a Regina Gieber

Beschäftigung

CONTIGO DIENSTLEISTUNGSSERVICE

Contigo Dienstleistungsservice bietet als sozialökonomischer Betrieb vielfältige Servicelösungen für Unternehmen im Großraum Linz.

 

Inhalte:

Leistung – Mit einer breiten Palette an Dienstleistungen unterstützen wir Unternehmen exakt nach Ihrem Bedarf. Übernahme, Abwicklung und Erfüllung von Aufträgen aus dem Büro- und Verpackungsservice – bei uns oder beim jeweiligen Auftraggeber.

 

Qualifikation – Qualifizierung unserer Mitarbeiterinnen durch Praxis sowie durch gezielte, fachliche Schulungen.

 

Vermittlung – unsere Mitarbeiterinnen werden bei der Suche nach einer geeigneten Arbeitsstelle unterstützt. Das Ziel ist der berufliche Neuanfang in einem festen Dienstverhältnis.

 

Ort: Industriezeile 56b, 4020 Linz

FördergeberInnen:

Ansprechpartnerin:

Angela Ruffer-Weiss