Erwerbsarbeit im dritten Lebensabschnitt

09. März 2020
17:30 - 19:30 Uhr
Fröbelstraße 16, 4020 Linz,

Die Gründe sich auch nach 50 „selbständig“ auf den Weg zu machen sind vielfältig. Häufig ist es der Wunsch die eigene Idee doch noch in die Praxis umzusetzen, aber auch die großen beruflichen Erfahrungen zu nutzen.

Aber es gibt noch viele andere Motive. Die Selbständigkeit hält viele Herausforderungen bereit, es lohnt sich also im Vorfeld Chancen und Risiken abzuwägen. Gründen im hohen Alter wird moderner. Als Leitsatz passt dann gut: „Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum“

TrainerIn: Mag.a Gudrun Schaller, Beraterin, Trainerin
Kosten: € Kostenfrei
Anmeldeschluss: 02. März 2020

31. März 2020
17:30 - 19:00 Uhr
Fröbelstraße 16, 4020 Linz,

Unter optimalen Voraussetzungen bleibt man/frau bis zur Alterspension erwerbstätig – oder gar darüber hinaus. Leider kann dieser Plan - aus unterschiedlichen Gründen - allzu oft nicht realisiert werden.

Es werden verschiedene Möglichkeiten dargestellt, wo die Erwerbstätigkeit schon vorzeitig reduziert bzw. beendet werden muss – meist sind es gesundheitliche Gründe. Die frühzeitige „richtige Weichenstellung“ ist mangels übergreifender Informationen oft schwierig – der Vortrag soll Aufschluss geben!

 

Der Vortrag gibt einen Überblick zu folgenden Themen:

 

  •  Alterspension und vorzeitige Alterspensionen
  • Geminderte Arbeitsfähigkeit, Invaliditätspension/Rehabilitation
  • Alternative Möglichkeiten, u.a.

        -Wiedereingliederungsteilzeit
        -Altersteilzeit                                                               

  • Pensionshöhe
  • Frauen-Special
  • Sozialpolitische Hintergründe
TrainerIn: Mag.a Petra Stumptner-Diethör, Arbeiterkammer Oberösterreich
Kosten: € Kostenfrei
Anmeldeschluss: 24. März 2020