Mut tut gut – selbstbewusst Entscheidungen treffen

04. Oktober 2022 17:00 - 18:00 Uhr
Soll ich, oder soll ich nicht? Etwas Neues wagen? Zeit für Veränderung? Oder lieber doch nicht? Ja oder nein? Heute, morgen, oder vielleicht gar nicht?

Wenn wir wenig Vertrauen in uns selbst, in die eigenen Talente, in die eigenen Fähigkeiten, haben, dann haben Ängste und Selbstzweifel ein ganz leichtes Spiel. Schon ein einzelner Blick oder ein negativer Kommentar von anderen Menschen, kann dann Ideen zunichtemachen.

 

In diesem Check-in beschäftigen wir uns damit, warum Entscheidungen oft vertagt werden – aus Sorge, sich falsch zu entscheiden.

 

Was werden Sie aus diesem Online-Vortrag für sich mitnehmen?

·         Hintergründe, warum manche Entscheidungen besonders schwerfallen

·         Strategien, mit denen Sie zukünftig gute Entscheidungen treffen

·         Einfache umsetzbare Übungen und konkrete Beispiele aus der Praxis

 

 

Expertin:

Verena Haselsteiner-Köteles, MSc BSc, Lebens- und Sozialberaterin und Coach in eigener Praxis. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist es, Frauen dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial zu entfalten und das eigene Leben so zu leben, wie frau es möchte.

 

Mehr Informationen zu Verena Haselsteiner-Köteles, MSc BSc unter:

www.haselsteinerkoeteles.at

 

Zugangsdaten:

Dem Meeting treten Sie hier bei:

Bitte den Link kopieren und in Ihren Browser einfügen:

meet.google.com/bzw-rvds-sin

(Google Chrome eignet sich am besten dafür)

 

Anmeldung:

Zur Anmeldung genügt ein kurzes E-Mail an veranstaltung@VFQ.at oder verwenden Sie unser Online- Formular!

 

Teilnehmerinnenanzahl:

unbegrenzt

 

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Austausch und Diskussion zum Thema!



TrainerIn: Verena Haselsteiner-Köteles, MSc BSc
Kosten: € kostenfrei
Adresse: online
E-Mail: veranstaltung@VFQ.at

Zurück zur Übersicht

Anmeldung






Hinweise für Menschen mit Beeinträchtigung

Der Standort Industriezeile 56b ist barrierefrei, sodass bei Bedarf sowohl Beratungen als auch Veranstaltungen sehr gerne dort durchgeführt werden.