Lesekreis -Bewohnte Frau von Gioconda Belli

09. März 2022 18:00 - 19:30 Uhr
Wir freuen uns, wenn Sie Mitgestalterin des VFQ-Lesekreises werden!

Bewohnte Frau von Gioconda Belli

 

Das ist der stark autobiografisch gefärbte Roman einer der bekanntesten lateinamerikanischen Schriftstellerinnen. Sie erzählt die Geschichte der Architektin Lavinia, die sich dem nicaraguanischen Widerstand der 1970er Jahre anschließt. Für viele ist die Bewohnte Frau ein Lieblingsbuch zum Immerwiederlesen.

 

Bitte besorgen Sie sich das Buch selbst und bitte lesen Sie es bis zum 09.03.2022!

 

Wenn Sie sehr großes Interesse an den Buch haben,  können Sie auch gerne teilnehmen, wenn Sie das Buch nicht gelesen haben!

 

Lesekreisleiterin:

Mag.a Claudia Riedler-Bittermann, ist Journalistin. Sie schreibt und gestaltet Familien-Biografien und hält Workshops für biografisches Schreiben. Seit vielen Jahren ist sie verheiratet und Mama von Zwillingen.

 

Mehr Informationen zu Mag.a Claudia Riedler-Bittermann unter:

www.ribisel-biografien.com

 

Begleitung:

Eva Maria Gattringer

 

Zugangsdaten:

Sie erhalten nach Ihrer verbindlichen Anmeldung die Informationen und den Zugangslink für den Lesekreis per E-Mail von uns zugeschickt.

 

Anmeldung:

Zur Anmeldung genügt ein kurzes Mail an veranstaltung@VFQ.at oder benützen Sie unser Online- Formular!

 

Teilnehmerinnenanzahl:

max. 8 Teilnehmerinnen

 

Wir freuen uns Sie bei unserem Lesekreis begrüßen zu dürfen!



TrainerIn: Mag.a Claudia Riedler-Bittermann
Kosten: € kostenfrei
Adresse: online
E-Mail: veranstaltung@VFQ.at

Zurück zur Übersicht

Anmeldung






Hinweise für Menschen mit Beeinträchtigung

Der Standort Industriezeile 56b ist barrierefrei, sodass bei Bedarf sowohl Beratungen als auch Veranstaltungen sehr gerne dort durchgeführt werden.