Ausbildung zur Tischlerin

Gemeinsam zur qualifizierten Ausbildung!

In unserer Ausbildungswerkstätte FRAGILE machen junge Frauen eine Ausbildung zur Tischlerin. Mit folgenden Inhalten:


  • Berufs- bzw. Werkstattpraxis, Abwickeln von großen und kleinen Aufträgen inkl. Kundenberatung und Montage, Einblicke in weiterführende Techniken und Methoden
  • Besuch der Berufsschule
  • VFQ Plus: Sozialpädagogische Begleitung während der gesamten Ausbildungszeit

 

Was zeichnet Tischlerinnen aus?

  • handwerkliches Geschick
  • Gefühl für Raum und Form
  • Spaß an Handwerk und Technik
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kreativität und Freude am Arbeiten mit Holz

 

Treffen auf dich/Sie folgende Aussagen zu?

  • Ich bin weiblich zw. 16 - 24 Jahre alt
  • Ich wohne in OÖ, bin arbeitslos bzw. arbeitsuchend beim AMS gemeldet
  • Ich möchte mir die Zeit für eine qualifizierte Ausbildung nehmen (3 Jahre)
  • Ich weiß, dass die Berufsschule ein Teil der Ausbildung ist
  • Die Ausbildung zur Tischlerin interessiert mich & ich bin handwerklich geschickt

 

Interessiert? Dann bewirb dich/bewerben Sie sich bei uns:

Roswitha Ebner

Ausbildungsbetreuung (FRAGILE Holzwerkstatt)

Fröbelstraße 16, 4020 Linz

Tel.: 0732 658759 415

roswitha.ebner(at)VFQ.at 


Zurück zur Übersicht